Wien

Fluchtversuch

Allgemeines
Wien-Liesing: 26-jähriger flüchtiger Strafhäftling nach Sprung aus Fenster festgenommen

Am 21. Mai 2018 um 16:20 Uhr versuchten Polizisten des Stadtpolizeikommandos Liesing, eine Festnahmeanordnung durchzuführen. Ein 26-jähriger Mann war vom Ausgang nicht in die Justizanstalt Korneuburg zurückgehrt. Bereits im Stiegenhaus hörten die Beamten Stimmen aus der Wohnung, in welcher der Gesuchte vermutet wurde. Die Tante des Häftlings öffnete und sagte, dass sich ihr Neffe nicht in der Wohnung befinde. Einer freiwilligen Nachschau stimmte sie nicht zu. Fast zeitgleich konnten Polizisten, die die Außensicherung aufgenommen hatten, beobachten, wie der 26-Jährige aus dem Fenster sprang und flüchtete. Er konnte von den Beamten eingeholt, festgenommen und in die Justizanstalt Josefstadt überstellt werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!