Wien

Gefährliche Drohung

Allgemeines
Verdacht der gefährlichen Drohung

Vorfallszeit: 13.05.2021, 16:00 Uhr
Vorfallsort: 05., Margaretengürtel

Sachverhalt: Im Zuge eines Familienstreites soll es zwischen einem 26-jährigen serbischen Staatsangehörigen und dessen 41-jährigen zukünftigen Schwiegervater (Stbg: Serbien) zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sein. In weiterer Folge soll der 51-jährige Vater den Kontrahenten seines 26-jährigen Sohnes mit dem Umbringen bedroht haben. Alarmierte Polizisten des Stadtpolizeikommandos Margareten nahmen den 51-Jährigen wegen des Verdachts der gefährlichen Drohung vorläufig fest. Er wurde nach der Vernehmung auf freiem Fuß angezeigt. Die anderen Beteiligten wurden wegen des Verdachts der Körperverletzung angezeigt. Ein Annäherungs- und Betretungsverbot wurde ausgesprochen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!