Wien

Geschäftseinbruch

Allgemeines
Delikt/Vorfall: Festnahme auf frischer Tat bei Geschäftseinbruch

Vorfallszeit: 22.03.2020, 04:30 Uhr
Vorfallsort: Wien-Margareten

Sachverhalt: Beamte der Polizeiinspektion Arndtstraße bemerkten bei ihrer nächtlichen Streife einen 40-jährigen Tatverdächtigen (Stbg.: Österreich), der gerade versuchte, in eine Bäckerei einzubrechen. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen, wegen versuchten Einbruchsdiebstahls angezeigt und befindet sich in Haft.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!