Wien

Gewaltsamer Streit

Allgemeines
Gewaltsamer Streit: Frau nach Messerstich schwer verletzt

Vorfallszeit: 13.09.2020, 15:20 Uhr
Vorfallsort: Wien-Meidling

Sachverhalt: Die Polizei intervenierte gestern in einer Wohnung, nachdem es zu einer gewaltsamen Eskalation eines Beziehungsstreites gekommen war. Im Zuge der Auseinandersetzung hatte ein 23-jähriger Mann (Stbg: Afghanistan) seiner Lebensgefährtin (22) mit einem Küchenmesser eine schwere Stichverletzung zugefügt. Der Beschuldigte wurde in der Wohnung festgenommen, die Frau notärztlich versorgt und hospitalisiert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!