Wien

Kriegsmaterial

Allgemeines
Wien-Donaustadt: Auffindung einer deutschen Granate

Im Zuge von Bauarbeiten in der Breitenleer Straße wurde am 5. Juli 2018 um 08.45 Uhr eine deutsche “8-8er-Granate” aufgefunden. In Zusammenarbeit von sprengstoffkundigen Organen der Polizei und des Entminungsdienstes wurde das Kriegsrelikt sachgemäß abtransportiert. Es entstand kein Personen- oder Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!