Wien

Mobile Raderanlage

Allgemeines
Geschwindigkeitsmessungen

Vorfallszeit: 16.05.2021
Vorfallsort: Wien-Döbling

Sachverhalt: Beamte der Landesverkehrsabteilung Wien (LVA) führten mittels mobiler Radaranlage Geschwindigkeitsmessungen durch.
Die Bilanz der Kontrollen:
• 309 Übertretungen der erlaubten Höchstgeschwindigkeit
• gemessener Höchstwert – 103km/h statt erlaubter 30km/h
• 10 Fahrzeuglenkern droht ein Führerscheinentzugsverfahren
Eine nicht angepasste Fahrgeschwindigkeit zählt als Hauptunfallursache bei tödlichen Verkehrsunfällen, gefolgt von Unachtsamkeit und Ablenkung.
In den Monaten Jänner bis April 2021 wurden in Wien bereits knapp 200.000 Geschwindigkeitsübertretungen gemessen und angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!