Wien

Parkraumüberwachung bedroht

Allgemeines
Organ der Parkraumüberwachung bedroht

Vorfallszeit: 22.05.2020, 10.00 Uhr
Vorfallsort: 12., Unter-Meidlinger Straße

Sachverhalt: Der Lenker eines ohne gültigen Parkschein abgestellten Fahrzeuges bedrohte am 22. Mai um 10.00 Uhr ein Organ der Parkraumüberwachungsgruppe. Er ging in bedrohlicher Weise mehrfach auf den Mitarbeiter zu und äußerte, dass er ihn umbringen würde. Das Kontrollorgan verständigte die Polizei und der Fahrzeuglenker wurde zur sofortigen Vernehmung auf eine Polizeiinspektion gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!