Wien

Polizei Einsatz

Allgemeines
Feierlichkeiten endeten in polizeilichen Einsätzen

Vorfallszeit: 27.03.2021, 23:30 Uhr – 28.03.2021, 01:00 Uhr
Vorfallsort: Wien-Fünfhaus

Gegen 23:30 Uhr wurden die Beamten auf Grund Partylärms alarmiert. In einer Wohnung befanden sich 15 feiernde Personen, welche sich nicht an die Bestimmungen der Covid-Verordnung hielten und angezeigt wurden. Eine männliche Person (32, Stbg: Bulgarien) wurde auf Grund seines widerrechtlichen Aufenthalts festgenommen.
Zu einem weiteren Einsatz kam es gegen 01:00 Uhr bei einem Supermarkt in der Johnstraße. Die Mitarbeiter feierten in einem Lagerraum der Filiale und konsumierten alkoholische Getränke. Die Beamten lösten die Feierlichkeiten auf und erstatteten Anzeigen nach der Covid-Verordnung.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!