Wien

Raub

Allgemeines
Versuchter schwerer Raub

Vorfallszeit: 11.05.2021, 16:30 Uhr
Vorfallsort: 22., Wagramer Straße

Sachverhalt: Ein 21-jähriger österreichischer Staatsbürger soll eine Trafik betreten und den 57-jährigen Besitzer mit einem Messer bedroht und Bargeld gefordert haben. Das Opfer löste einen elektronischen Überfallsalarm aus. Dank der raschen Zufahrt gelang es den Beamten des Stadtpolizeikommandos Donaustadt, den Tatverdächtigen beim Verlassen der Trafik festzunehmen. Die Tatwaffe wurde sichergestellt. Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!