Wien

Raub

Allgemeines
Fahndung nach Raub mit Messer

Vorfallszeit: 25.05.2021, ca. 16:00 Uhr
Vorfallsort: Wien-Donaustadt

Sachverhalt:
Ein Mann soll heute Nachmittag einen Mitarbeiter einer Trafik mit einem Mes-ser bedroht und Bargeld gefordert haben. Nach Übergabe des Bargeldes in derzeit unbestimmter Höhe soll der Mann in Richtung Hirschstettner Straße geflüchtet sein. Die alarmierte Polizei leitete eine Sofortfahndung ein, welche bislang noch andauert. Der mutmaßliche Täter wurde wie folgt beschrieben: Akzentfreie deutsche Sprache, dunkel bekleidet, Sportjacke, Kappe, FFP-2 Maske, Stofftasche. Der Mitarbeiter wurde durch den Vorfall nicht verletzt. Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Nord, hat die Ermittlungen über-nommen.
Hinweise (auch anonym) werden unter der Telefonnummer 01-31310-67800 erbeten.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!