Wien

Schwere Nötigung

Allgemeines
Festnahme nach Verdacht der schweren Nötigung

Vorfallszeit: 11.01.2022, 08:30 Uhr

Vorfallsort: 16., Sandleitengasse

Sachverhalt: Zwei 44-jährige Arbeiter führten gerade Bauarbeiten in einer Wohnung durch als es an der Tür klopfte. Ein Mieter des Gebäudes soll vor der Tür gestanden sein und die beiden Männer mit einem Messer in der Hand mit dem Umbringen bedroht haben. Sie schlossen die Tür und alarmierten die Polizei. Polizisten des Stadtpolizeikommandos Ottakring und Einsatzkräfte der WEGA konnten den 34-jährigen Tatverdächtigen wenig später in seiner Wohnung festnehmen. Die mutmaßliche Tatwaffe, ein Küchenmesser, wurde sichergestellt. Der österreichische Staatsbürger wurde in eine Justizanstalt gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!