Wien

Schwerer Raub in Tankstelle mit Schusswaffe

Schwerer Raub in Tankstelle mit Schusswaffe Mai 21, 2024

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!

Allgemeines

Vorfallszeit: 20.05.2024, 21:15 Uhr

Vorfallsort: Wien-Meidling

Ein derzeit unbekannter, maskierter Mann soll in eine Tankstelle gegangen sein, eine Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld gefordert haben.

Der Tatverdächtige konnten anschließend mit Bargeld flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung brachte bisher keinen Erfolg.

Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, hat die Ermittlungen übernommen.

Sachdienliche Hinweise werden – auch anonym – in jeder Polizeidienststelle entgegengenommen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!