Wien

Suchtgifthandel

Allgemeines
Wien-Leopoldstadt-Brigittenau: EGS nimmt Suchtgifthändler fest

Am 21. Mai 2018 kam es zu mehreren Festnahmen von mutmaßlichen Suchtgiftdealern durch Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität:

• Um 19:30 Uhr beobachteten Beamten einen 16-jährigen Tatverdächtigen in der Dettergasse beim Verkauf von Marihuana, woraufhin er festgenommen wurde. Insgesamt wurden 16 Baggies Marihuana (rund 19 Gramm) sowie 200 Euro Bargeld sichergestellt. Einen Teil des sichergestellten Bargelds (150 Euro) hatte der mutmaßliche Dealer in seinem Mund versteckt.

• Um 21:50 Uhr beobachteten Polizisten in der Denisgasse zwei mutmaßliche Dealer (16 bzw. 19 Jahre alt) beim Verkauf von Marihuana Insgesamt wurden rund 14 Gramm Marihuana und 100 Euro Bargeld sichergestellt. Beide Männer wurden festgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!