Wien

Suchtmittel

Allgemeines
EGS nimmt mutmaßlichen Dealer fest, mehrere Abnehmer angezeigt

Vorfallszeit: 21.05.2020, 19.30 Uhr
Vorfallsort: 12., Wien-Meidling

Sachverhalt: Beamte der EGS (Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität) konnten im Zuge einer Suchtmittelstreife insgesamt fünf Personen anzeigen, die Heroin und Substitol bei einem mutmaßlichen Dealer in einer Wohnung in Wien-Meidling kauften. Der Verkäufer, ein 38-jähriger serbischer Staatsangehöriger wurde festgenommen, Bargeld und Suchtmittel in der Höhe von mehreren tausend Euro wurden sichergestellt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!