Wien

Suchtmittelhandel

Allgemeines
Eine Festnahme nach Suchtmittelhandel

Vorfallszeit: 03.08.2022, 22.35 Uhr
Vorfallsort: 5., Margaretengürtel

Sachverhalt: Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität konnten einen 39-Jährigen beim Verkauf von Suchmittel (Kokain) an einen 26- und 28-Jährigen wahrnehmen. Der Mann (nigerianischer Staatsangehöriger) wurde vorläufig festgenommen. Bei einer Personendurchsuchung fanden die Beamten einen erheblichen Bargeldbetrag. Daneben wies sich der 39-Jährige mit einem fremden Aufenthaltstitel aus.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!