Wien

Verkehrsschwerpunkt

Allgemeines
Verkehrsschwerpunkt des Stadtpolizeikommandos Döbling

Vorfallszeit: 03.08.2021
Vorfallsort: 1190 Wien

Sachverhalt: Am gestrigen Tag führte das Stadtpolizeikommando Döbling eine Schwerpunktaktion im Verkehr durch. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Fahrtüchtigkeit der Fahrzeuge gelegt. Dabei wurden 7 Fahrzeuge zur Landesprüfanstalt vorgeführt, bei 3 PKW wurden wegen schwerwiegender Mängel die Kennzeichentafeln abgenommen. Durch das geschulte Auge der Beamten konnte ein PKW eines rumänischen Lenkers, der auf dem Weg nach Rumänien war, rechtzeitig aus dem Verkehr gezogen werden. Bei der Kontrolle in der Prüfanstalt platzte die stark beschädigte Bremsleitung. Durch das konsequente Einschreiten der Polizisten wurde ein wesentlicher Teil zur Verkehrssicherheit beigetragen. Insgesamt gab es 103 Anzeigen nach dem Kraftfahrgesetz.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!