Wien

Verkehrsschwerpunkt

Allgemeines
Verkehrsschwerpunkt führte zu zahlreichen Anzeigen und Führerscheinabnahmen

Vorfallszeit: 12.02.2020, 14:00 Uhr – 13.02.2020, 02:00 Uhr
Vorfallsort: Wien – Meidling

Sachverhalt: Im Zuge einer regelmäßig durchgeführten Verkehrsschwerpunktaktion des Stadtpolizeikommandos Meidling ist es den Beamten gelungen, insgesamt 17 Suchtgiftlenker, 2 Alkolenker und 8 Lenker ohne gültige Lenkberechtigung aus dem Verkehr zu ziehen.
Weitere Ergebnisse:
• 13 vorläufige Führerscheinabnahmen wegen diverser Vergehen
• 1 Festnahme wegen nicht rechtmäßigem Aufenthalt im Bundesgebiet
• 2 Sicherstellungen von geringen Mengen Suchtgift
• 42 verkehrsrechtliche Anzeigen und 48 Organmandate

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!