Wien

Verkehrsunfall

Allgemeines
Wien-Penzing: Taxi prallt gegen Strommasten – Taxifahrer und Insasse schwer verletzt

Am 20. Juli 2018 gegen 02:40 Uhr kam es in der Sanatoriumsstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 57-jähriger Taxifahrer prallte gegen einen Strommast und in weiterer Folge gegen einen Zaunsockel und ein Geländer. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Auch der 21-jährige Fahrgast erlitt schwere Verletzungen. Alle Details zum Unfallhergang müssen erst erhoben werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!