Wien

Verkehrsunfall

Allgemeines
9-Jähriger gegen PKW geprallt und leicht verletzt

Vorfallszeit: 12.02.2020, 13:48 Uhr
Vorfallsort: 22., Kreuzungsbereich Schüttaustraße/Schödlbergergasse

Sachverhalt: Eine 79-jährige österreichische Staatsbürgerin fuhr mit ihrem PKW auf der Schüttaustraße in Richtung Berchtoldgasse. Im Kreuzungsbereich Schüttaustraße/Schödlbergergasse lief ein 9-jähriger Bub laut Zeugenaussagen auf den ungeregelten Fußgängerübergang um die Schüttaustraße aus Sicht der Lenkerin von links nach rechts zu überqueren. Dabei prallte er gegen die linke vordere Seite des PKWs und kam zu Sturz. Er wurde mit leichten Verletzungen von der Berufsrettung Wien in ein Spital gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!