Wien

Verkehrsunfall

Allgemeines
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Vorfallszeit: 14.09.2020, 06:30 Uhr
Vorfallsort: 04., Wiedner Gürtel / Unterführung Südtiroler Platz

Sachverhalt: Ein 53-jähriger Mann fuhr mit seinem Motorrad hinter dem Pkw einer 69-jährigen Frau entlang des Wiedner Gürtels in Fahrtrichtung Landstraßer Gürtel. Laut derzeitigem Ermittlungsstand verlor der 53-Jährige während eines Überholvorganges die Kontrolle über das Motorrad, kollidierte mit dem vor ihm fahrenden Auto und kam zu Sturz. Dabei prallte er gegen die Fahrzeugseite eines entgegenkommenden Fahrzeuges und verletzte sich schwer. Der Mann wurde vor Ort von den Einsatzkräften der Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht. Das Motorrad kollidierte nach dem Sturz mit einem entgegenkommenden Lkw. Von 07:10 – 07:40 Uhr kam es zu einer Sperre des Wiedner Gürtels im Bereich der Unterführung in Fahrtrichtung Margaretengürtel.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!