Wien

Verkehrsunfall

Allgemeines
Verkehrsunfall zwischen PKW-Lenker und Fußgängerin

Vorfallszeit: 06.04.2021, 10:20 Uhr
Vorfallsort: 18., Kreuzgasse

Sachverhalt: Laut derzeitigen Erhebungen soll ein 45-jähriger PKW-Lenker die Paulinengasse Richtung Rosensteingasse gefahren sein und wollte offensichtlich bei der Kreuzung mit der Kreuzgasse rechts in diese einbiegen. Eine 88-jährige Frau soll im selben Moment, laut Zeugen bei Rotlicht, den Schutzweg der Kreuzgasse stadtauswärts übersetzt haben. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem PKW-Lenker und der Fußgängerin. Die 88-Jährige wurde dadurch lebensgefährlich verletzt, der 45-Jährige blieb unverletzt. Durch einen Rettungsdienst wurde die Dame vor Ort notfallmedizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!