Wien

Verkehrsunfall

Allgemeines
Verkehrsunfall zwischen LKW und Fahrradfahrer

Vorfallszeit: 23.04.2021,08:00 Uhr
Vorfallsort: 16., Schuhmeierplatz

Ein 46-jähriger ungarischer LKW-Fahrer soll mit seinem Fahrzeug von der Possingergasse kommend auf den Schuhmeierplatz Richtung Wattgasse eingebogen sein. Zu diesem Zeitpunkt befuhr die 53-jährige Fahrradfahrerin einen Mehrzweckstreifen von der Possingergasse kommend auf den Schuhmeierplatz in Richtung Wattgasse. Bei dem Einbiegevorgang des LKW kam es dann zur Kollision zwischen beiden Beteiligten. Die Radfahrerin wurde dabei unter dem Laster eingeklemmt und schwer verletzt. Die Frau wurde von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch erstversorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die beteiligten Unfalllenker waren nicht alkoholisiert. Das Verkehrsunfallkommando der Landesverkehrsabteilung Wien hat die Ermittlungen übernommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!