Wien

Verkehrsunfall

Allgemeines
Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Vorfallszeit: 01.06.2021, 23:00 Uhr
Vorfallsort: 14., Johann-Schorsch-Gasse

Sachverhalt: Ein alkoholisierter PKW-Lenker (23, Stbg.: Österreich) verlor gestern aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Er befuhr im Bereich des Holzhausenplatzes eine Verkehrsinsel und prallte frontal in einen Lichtmast. Bei dem Zusammenstoß erlitt der 22-Jährige leichte Verletzungen, sein Beifahrer (27) wurde schwer verletzt und durch die Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht. Die Wiener Berufsfeuerwehr musste das in Vollbrand stehende Fahrzeug löschen. Der 22-Jährige wies einen Alkoholgehalt von 1,9 Promille auf.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!