Wien

Versuchte Fahrrad- und Handtaschendiebstähle

Allgemeines
Versuchte Fahrrad- und Handtaschendiebstähle

Vorfallszeit: 1) 16.07.2021, 00:00 Uhr 2) 16.07.2021, 07:00 Uhr
Vorfallsort: 1) 10., Sonnwendgasse 2) 3., Stadtpark

1) Zeugen beobachteten, dass zwei verdächtige Männer im Innenhof einer Wohnhausanlage an abgestellten Fahrrädern hantieren würden. Die Polizisten konnten die beiden rumänischen Staatsangehörigen (30 und 41 Jahre) anhalten. Im Zuge der Anhaltung ergab sich der dringende Verdacht, dass die Tatverdächtigen versuchten Fahrräder im Innenhof sowie aus einem angrenzenden Keller zu stehlen. Die beiden Männer wurden vorläufig festgenommen. Bei ersten Befragungen zeigten sie sich nicht geständig.

2) Eine 17-jährige Frau sei auf einer Parkbank gesessen, als zwei österreichische Staatsbürger (15 und 17 Jahre) ihre Handtasche gegriffen und geflüchtet seien. Die Frau habe die beiden Tatverdächtigen mit einem helfenden Zeugen verfolgt. Während der Flucht warfen die Jugendlichen die Handtasche wieder weg. Beamten des Stadtpolizeikommandos Landstraße gelang es die Männer in der Beatrixgasse anzuhalten und festzunehmen. Die Tatverdächtigen zeigten sich teilgeständig. Die Frau wurde durch den Vorfall nicht verletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!