Wien

Widerruf

Allgemeines

Widerruf einer Öffentlichkeitsfahndung

Vorfallszeit: 21.09.2022, 05:00 Uhr

Vorfallsort: Deutschland

Sachverhalt: Wie am 19.09.2022 berichtet, fahndete die Wiener Polizei nach einem 6-jäh-rigen Mädchen das seit 17.09.2022 aus einer Betreuungseinrichtung der Stadt Wien abgängig gemeldet war.

Das Kind wurde im Beisein der Mutter nach einem Grenzübertritt von Tschechien nach Deutschland in einem Reisebus aufgegriffen. Nach der Verständigung durch die deutsche Polizei konnte das Mädchen von Mitarbeitern der Wiener Kinder- und Jugendhilfe übernommen und wieder zurück nach Wien gebracht werden. Sie befindet sich nun wieder in der Obhut der Stadt Wien.

Die Wiener Polizei widerruft hiermit die Fahndung und die Veröffentlichung der Lichtbilder.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!