Wien

Widerstand

Allgemeines
Alkoholisierter attackiert und verletzt zwei Polizisten – Festnahme

Vorfallszeit: 07.11.2021, 03:45 Uhr
Vorfallsort: 11., Kaiser-Ebersdorfer-Straße

Sachverhalt: Nachdem Polizisten der Polizeiinspektion Kaiser-Ebersdorfer-Straße von Rettungssanitätern wegen eines aggressiven Patienten (43, Stbg.: Österreich) gerufen worden waren, verhielt sich der augenscheinlich Alkoholisierte den Beamten gegenüber ebenfalls aggressiv. Plötzlich attackierte er einen Polizisten mit den Beinen, sodass dieser stürzte. Anschließend schlug der 43-Jährige auf den am Boden liegenden Polizisten mit den Fäusten ein. Unter Anwendung von Körperkraft wurde der 43-Jährie fixiert und anschließend festgenommen. Ein Alkovortest ergab rund 2,14 ‰.
Bei dem Vorfall wurde der attackierte Polizist verletzt, er konnte seinen Dienst nicht weiter fortsetzen. Eine Polizistin wurde ebenfalls verletzt, sie setzte ihren Dienst fort.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!