Wien

Widerstand

Allgemeines
Festnahme nach Verdacht des Widerstands gegen die Staatsgewalt

Vorfallszeit: 21.06.2022, 20:15 Uhr

Vorfallsort: 14., Penzing

Sachverhalt: Im Gemeinschaftsbereich eines Studentenwohnheims soll sich ein 26-jähriger ukrainischer Staatsangehöriger aggressiv gegenüber mehreren Mitbewohnern verhalten haben. Der Mann soll sich schließlich bis auf die Unterhose ausgezogen und einen Staubsauger zerstört haben. Alarmierte Polizisten versuchten den Tatverdächtigen vergeblich zu beruhigen. Er attackierte beide Polizisten mehrfach mit Schlägen und Tritten. Trotz massiver Gegenwehr konnte der Mann festgenommen werden. Der Polizist und die Polizistin konnten den Dienst nicht mehr fortsetzen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!