Wien

ZEUGENAUFRUF

Allgemeines
ZEUGENAUFRUF: Juwelierraub durch drei unbekannte Täter

Vorfallszeit: 23.02.2021, 11:15 Uhr
Vorfallsort: Wien-Innere Stadt

Sachverhalt: Wie berichtet wurde durch drei derzeit unbekannte Täter ein Raub in einem Juweliergeschäft begangen. Die drei Männer sollen die Angestellten verbal bedroht haben und in weiterer Folge mit Diebesgut in Richtung Kupferschmiedgasse geflüchtet sein.
Die drei Tatverdächtigen bzw. deren Kleidung zur Tatzeit werden wie folgt beschrieben:
• : männlich, schwarze Schuhe, schwarze Hose, weißes Hemd, blaues Sakko, graue Ohrenkappe, weißer Mund-Nasen-Schutz

• männlich, dunkle Schuhe, schwarze Hose, graue Jacke, blau-weiße Kappe mit einer Aufschrift stirnseitig, weißer Mund-Nasen-Schutz

• männlich, schwarze Schuhe, blaue Hose, schwarzer Kapuzenpullover mit Zippverschluss, grauer langer Mantel, weißer Mund-Nasen-Schutz
Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen und ersucht etwaige Zeugen, welche Angaben zum Vorfall oder zu den Tatverdächtigen machen können, sich beim LKA Wien zu melden. Hinweise werden, auf Wunsch auch anonym, jederzeit unter der Telefonnummer 01-31310-33800 entgegengenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!