Burgenland

Einbruch

Einbruchsdiebstahl

Täter stiegen in Eisenstadt über den Balkon in ein Einfamilienhaus ein.

Am gestrigen Tag wurde die Polizei in Eisenstadt zu einem Einbruch gerufen. Ein Ehepaar verließ kurz nach Mittag ihren Wohnort. Als sie gegen 18:30 Uhr wieder nach Hause kamen bemerkten sie, dass die Balkontüre offenstand. Im Haus waren einige Laden und Kästen geöffnet und aus dem Schlafzimmer wurden aus einer Schmuckschatulle eine zirka 20 Zentimeter lange Goldhalskette mitgenommen.

Der oder die Täter gelangen an der Hinterseite des Wohnhauses über einen etwa zwei Meter hohen Mauervorsprung des Balkons in das Haus. Die Terassentür war laut Angaben der Hausbesitzer gekippt.

Am Tatort konnten Spuren gesichert werden, die Polizeiinspektion Ruster Straße ermittelt.

Rückfragehinweis:

Landespolizeidirektion Burgenland

Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb

Heinz HEIDENREICH, ChefInsp

Fachbereichsleiter für Öffentlichkeitsarbeit

Tel: +43 (0) 59133 10 1110

Handy: +43 (0) 664 2551254

Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

heinz.heidenreich@bmi.gv.at

oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at

www.polizei.gv.at

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!