Burgenland

Einbruch

Einbruchsdiebstahl
Unbekannte Täter drangen in Olbendorf, Bezirk Güssing, in ein Wohnhaus ein.

Zwischen 26. Dezember 10:00 Uhr und 27. Dezember 21:00 Uhr drangen bislang unbekannte durch aufzwängen eines Balkonfensters gewaltsam in das Wohnhaus ein. Das Haus befindet sich im verbauten Ortsgebiet von Olbendorf.
Nach Auswertung der am Tatort gesicherten Spuren dürften zumindest zwei Täter am Werk gewesen sein. Die Täter erbeuteten beim Einbruch Schmuck und Münzgeld. Die Höhe des Schadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Rückfragehinweis:

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb

Heinz HEIDENREICH, ChefInsp
Fachbereichsleiter für Öffentlichkeitsarbeit
Tel: +43 (0) 59133 10 1110
Handy: +43 (0) 664 2551254
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt
heinz.heidenreich@bmi.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!