Burgenland

Einbruchsdiebstähle geklärt

Einbruchsdiebstahl
Zwei männliche Täter nach insgesamt sieben Einbrüchen in Niederösterreich und Burgenland gefasst

Am 03.10.2021 konnten Beamte der Polizeiinspektion Wulkaprodersdorf zwei männliche ungarische Täter im Alter von 50 und 45 Jahren unmittelbar nach Begehung eines Diebstahls von Fahrrädern noch vor der Ausreise nach Ungarn anhalten und festnehmen. Das im Laderaum des PKWs vorgefundene Diebesgut konnte bereits teilweise an die Opfer ausgefolgt werden.
Im Zuge der weiteren Erhebungen durch das Landeskriminalamt Burgenland gemeinsam mit dem Kriminaldienst Mattersburg konnten insgesamt sieben Einbruchsdiebstähle und Diebstähle von Fahrrädern im Raum Mattersburg, Eisenstadt und Wr. Neustadt geklärt werden.
Die Männer wurden in die Justizanstalt Eisenstadt eingeliefert. Der Schaden beläuft sich auf einen unteren fünfstelligen Eurobetrag.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Ludwig GOLDENITSCH, GrInsp

Tel: +43 (0) 59133 10 1112
Mobil: +43 (0) 664 88965344
ludwig.goldenitsch@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
lpd-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!