Burgenland

Verkhrsunfall mit Pesonenschaden

Verkehrsunfall
Fahrradfahrer und Fußgänger bei Verkehrsunfall verletzt

Gestern ereignete sich gegen 18.00 Uhr ein Verkehrsunfall in Schattendorf (Bezirk Mattersburg), an dem ein Fahrradfahrer und ein Fußgänger beteiligt waren.
Der Unfall passierte im Ortsgebiet von Schattendorf, wobei ein 53-jähriger Radlenker von der Fahrbahn abkam und dabei mit einem 73-jährigen Fußgänger kollidierte. Aufgrund der Schwere des Zusammenstoßes musste der 53 Jährige mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Wr. Neustadt geflogen werden. Der Fußgänger wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Eisenstadt eingeliefert.
Beide Unfallbeteiligte erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Schattendorf.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Johannes BIEGLER
Chefinspektor

mobil: +43 (0) 664 823 90 25

johannes.biegler02@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
lpd-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!