Fahndungen

Taschendiebstähle in Wien und NÖ

Taschendiebstähle in Wien und NÖVerdächtige
© LPDVerdächtiger 1
© LPD WienVerdächtiger 1
© LPD WienVerdächtige
© LPD WienVerdächtige
© LPD WienEin Mann und eine Frau stehen im Verdacht, im Zeitraum von September 2017 bis Dezember 2017 zumindest acht Taschendiebstähle im Großraum Wien und Niederösterreich verübt zu haben. Bei den Tatörtlichkeiten handelt es sich um Einkaufszentren in Wien-Landstraße und in Vösendorf (NÖ).Opfer waren zumeist Personen, die in einem Restaurant oder Lokal gerade Speisen zu sich nahmen. Neben Bargeld wurden auch Geldbörsen und Handys gestohlen. Die Schadenssumme beläuft sich derzeit auf mehrere tausend Euro.Die Wiener Polizei ersucht um sachdienliche Hinweise (auch anonym) an die Polizeiinspektion Wien Mitte unter der Telefonnummer 01 / 31310 Durchwahl 58327.
Artikel Nr: 295319
vom Donnerstag, 
11.Jänner 2018, 
11:00 Uhr.
zurück

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!