Kärnten

Alpinunfall im Lesachtal

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 16. 03. unternahmen ein 68-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor mit seiner 55-jährigen Gattin in der Gemeinde Lesachtal eine Schitour auf den “Spitzkofel”. Gegen 12:40 Uhr fuhr die Frau in die Nordflanke des Berges ein und öste dabei ein Schneebrett aus. Sie wurde ca 150 Meter mitgerissen, dabei teilverschüttet und unbestimmten Grades verletzt. Ihr Mann leistete Erste Hilfe und alarmierte via Handy die Rettungskräfte. Nach der (Seil)bergung wurde die Frau von der Besatzung des RH C 7 ins BKH Lienz geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!