Kärnten

Betrug durch Tochter-Trick im Bezirk Feldkirchen

Aktuelle Meldungen

Presseaussendung der Polizei Kärnten

Bisher unbekannte Täter kontaktierten über einen Messenger Dienst am 23. Jänner 2023 eine Frau aus dem Bezirk Feldkirchen und gaben sich als ihre Tochter aus. Unter Anwendung der “Tochter-Trick” Betrugsmasche wurde der Frau vorgespielt, dass sich ihre Tochter in einer finanziellen Notlage befindet. Die Frau übermittelte die Nachricht an ihren Ehemann. Im Glauben seiner Tochter zu helfen, tätigte der 60-jährige Zahlungen in der Höhe von mehreren tausend Euro an unterschiedliche Konten.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!