Kärnten

Brand

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 28.04.2021, kurz vor 08:53 Uhr, kam es aus bisher noch ungeklärter Ursache zu einem Brand im Geräteschuppen am Anwesen eines 90-jährigen Pensionisten aus der Gemeinde Ruden, Bez Völkermarkt. Trotz der raschen Brandbekämpfung durch die FF´s Ruden, Untermitterdorf, Bleiburg, Rinkenberg, die mit 10 KFZ und 25 Mann im Einsatz waren, brannte das Objekt komplett nieder. Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Eine unmittelbare Gefährdung anderer Objekte bestand ebenfalls nicht. Die Höhe des Sachschadens beträgt ca. € 20.000, –.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!