Kärnten

Brand im Bezirk St./Veit/Glan

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Vermutlich durch Blitzschlag in Folge eines kurzen, heftigen Gewitters, kam es heute gegen 17:20 Uhr auf einem Bauernhof im Bezirk St.Veit/Glan zu einem Brandgeschehen, wobei ein Heuballen oberhalb des Hühnerstalles in Brand geriet.

Durch das rasche Eingreifen der FF Gurk, Strassburg, Zweinitz und Pisweg mit 42 Mann, die vom Pächter, 57 Jahre alt, verständigt wurden, konnte der Schaden sehr gering gehalten werden.

Die Schadenshöhe beträgt mehrere tausend Euro.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!