Kärnten

Brand in Eberndorf

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 11. 05. gegen 19:15 Uhr kam es im Obergeschoß eines Wohnhauses in der Gemeinde Eberndorf, Bezirk Völkermarkt, aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand, der den Dachstuhl und den hölzernen Zubau stark beschädigte. Der 49-jährige Haus-eigentümer bemerkte den Brand und verständigte die Feuerwehr. 80 Mann der umliegenden FF standen im Löscheinsatz und konnten ein Übergreifen der Flammen auf den gesamten Dachstuhl verhindern. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt, dürfte aber beträchtlich sein. Verletzt wurde niemand. Weitere Brandursachenermittlungen wurden eingeleitet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!