Kärnten

Brandereignis

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 11.07.2019 gegen 10:55 Uhr kam es neben der Bahnlinie St. Veit/Glan – Villach zwischen Steindorf und Leinig zu mehreren Bahndammbränden, die vermutlich durch einen Zug ausgelöst wurden.
Die einzelnen Brände in Steindorf, Sonnberg und Leinig wurden von den freiwilligen Feuerwehren Bodensdorf, Steindorf und Tiffen gelöscht.
Im Einsatz standen dabei 6 Fahrzeuge und ca. 50 Mann.
Die Ossiacher Straße (B94) war in Steindorf aufgrund der starken Rauchentwicklung gesperrt und im Bereich Sonnberg erschwert passierbar.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!