Kärnten

Einbruchsdiebstahl in St. Veit/Glan

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen 24. und 27. Oktober 2020 in ein Autohaus im Bezirk St. Veit/Glan ein, indem diese ein Fenster zum Büro gewaltsam aufzwängten und so in das Innere gelangten.

Dort flexten sie den im Büro befindlichen Tresor auf und stahlen daraus das darin deponierte Bargeld in der Höhe von mehreren Tausend Euro. Zudem stahlen die Täter noch drei im Tresor befindliche Herrenarmbanduhren sowie zwei Trinkgeldkassen mit mehreren Hundert Euro Bargeld.

Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!