Kärnten

Fahrradsturz in Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 17 Jahre alter Klagenfurter kam am 27.02., abends, mit seinem Fahrrad auf einem Radweg der B 83 in Klagenfurt zu Sturz. Eine Unfallszeugin leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der Lenker musste mit einer schweren Verletzung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden. Ein Alkotest verlief positiv.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!