Kärnten

Fahrzeugbrand im Bezirk Klagenfurt

Aktuelle Meldungen

Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 65 Jahre alter PKW-Lenker aus dem Bezirk St.Veit/Glan bemerkte am 29.11.2022 gegen 11:20 Uhr während der Fahrt von Klagenfurt nach St. Veit/Glan auf Höhe Walddorf, dass es aus dem Motorraum seines PKW zu rauchen begann.

Er lenkte den PKW nach rechts auf das Bankett, öffnete die Motorhaube und konnte den Brand im Motorraum feststellen.

Die FF Maria Saal konnte den Brand mit 5 Mann löschen.

Am PKW entstand Totalschaden – Personen wurden nicht verletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!