Kärnten

Flugunfall in Nötsch

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Beim Landeanflug mit einem Segelflugzeug auf den Flugplatz in Nötsch, Bezirk Villach, verlor am 31.05., nachmittags, der 71-jährige Pilot aus Villach die Kontrolle über Flugzeug, worauf das Flugobjekt beim Aufsetzen auf den Boden in Brüche ging.
Der Pilot blieb bei dem Vorfall unverletzt. Am Segelflugzeug entstand nach derzeitigen Erkenntnissen Totalschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!