Kärnten

Forstunfall

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 47-jähriger Mann aus der Gemeinde Maria Saal war am 31.03.2021 gegen 09:00 Uhr in einem Waldstück in Lipizach, Gemeinde Ebenthal, Bezirk Klagenfurt Land, mit Holzschlägerarbeiten beschäftigt. Beim Versuch einen Baumstamm mit Hilfe eines Stammholzschleppers über eine Umlenkrolle nach oben zu ziehen riss das dazu verwendete Seil und schnalzte dem Mann gegen den Kopfbereich. Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt von den anwesenden Rettungskräften, sowie Einsatzkräften der FF Ebenthal geborgen und mittels C11 Hubschrauber ins UKH Klagenfurt gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!