Kärnten

Gravierende Geschwindigkeitsüberschreitung in Klagenfurt/WS

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 29. März 2020 gegen 11:00 Uhr konnten Beamten der Ver-kehrsinspektion Klagenfurt/WS – im Zuge einer Geschwindigkeitsmessung – einen 44-jährigen PKW-Lenker aus Klagenfurt/WS auf der Villacher Straße in Klagenfurt/WS mit einer Geschwindigkeit von 108 km/h messen.

Somit überschritt der Klagenfurter die im Ortsgebiet erlaubte Geschwindigkeit um 58 Km/h.

Er wurde nach seiner Anhaltung angezeigt

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!