Kärnten

Sachbeschädigung in der Gemeinde Radenthein

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 24.05.2018 in der Zeit zwischen 07.20 Uhr bis 09.00 Uhr beschädigten bisher unbekannte Täter in der Gemeinde Radenthein, Bezirk Spittal/Drau, die Fassade einer Asylunterkunft, indem sie diese mit einer ölhaltigen schwarzen Flüssigkeit bespritzten.
Die genaue Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!