Kärnten

Schikollisionsunfall auf der Gerlitzen

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 13.03., mittags, kollidierten ein 50 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Villach und ein 60 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Klagenfurt mit ihren Schiern im Schigebiet Gerlitzen. Dabei erlitt der 60-jährige schwere Verletzungen und musste nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungshubschrauber Alpin 1 in das UKH Klagenfurt gebracht werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!