Kärnten

Schwere Körperverletzung

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Zwei Arbeitskollegen aus Feldkirchen, 32 Jahre und 34 Jahre, gerieten am 26.05.2018 um 17:05 Uhr kurz vor der Abfahrt auf einer Baustelle in Millstatt, Bezirk Spittal/Drau, in ihrem Fahrzeug wiederholt in einen verbalen Streit. Als der 32-Jährige den 34-Jährigen dann aber am T-Shirt erfasste, wehrte sich dieser mit seinem Stanley-Messer und schnitt dem Angreifer in den linken Unterarm. Der 32-jährige Arbeiter erlitt dadurch eine tiefe Schnittwunde und wurde nach Erstversorgung mit der Rettung ins KH Spittal/Drau eingeliefert. Der 34-jährige Beschuldigte wurde nicht verletzt und wird nach Abschluss der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt zur Anzeige gebracht werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!