Kärnten

Verkehrsunfall auf der A2 in der Gemeinde Grafenstein

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 18 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld lenkte am 13.05., kurz nach 06.00 Uhr, seinen PKW in einem durch Alkohol beeinträchtigen Zustand auf der A2 in Fahrtrichtung Graz. Im Bereich der Gemeinde Grafenstein fuhr er dem vor ihm fahrenden PKW eines 35-jährigen Mannes aus dem Bezirk Hermagor hinten auf. Dabei wurden die im vorderen PKW mitfahrende 37-jährige Gattin sowie die 19-jährige Tochter der beiden unbestimmten Grades verletzt und mussten von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden. Ein Alkotest beim Lenker aus der Steiermark verlief positiv. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!