Kärnten

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in der Gemeinde Krems in Kärnten

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 09.07.2018 gegen 10.15 Uhr lenkte ein 68-jähriger deutscher Staatsangehöriger ein Motorrad auf der Innerkremser Landesstraße (L 19), Gemeinde Krems in Kärnten, Bezirk Spittal/Drau, von Innerkrems in Richtung Kremsbrücke. In einer Linkskurve kam er aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Motorrad auf das rechte Fahrbahnbankett, streifte die Leitschiene und stürzte danach über die rechte Seite seines Motorrades auf die Fahrbahn.
Der Lenker erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde von der Rettung in das Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert.
Am Motorrad entstand lediglich leichter Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!